zur Museumsübersicht


Zauberbecher

Diese magische Tasse vollbringt erstaunliches: Gießt man heiße Flüssgkeit hinein, verwandelt sich die scheinbar schwarze Tasse in ein wunderschönes Motiv.

Preis: 13,95€

 

Aulosspieler

Diese Figur ist der Originalabguss einer Bronzestatuette der römischen Kaiserzeit, gefunden auf dem Reisberg bei Scheßlitz. Es stellt einen Aulosspieler dar. Dieser war bei allen Opferzeremonien unverzichtbar.

Das Original befindet sich im Fränkischen Schweiz-Museum.

Der germanische Künstler formte für das Unterteil der Figur eine römische Frauenstatuette ab, das Oberteil gestaltete er frei, wohl nach angaben seine Auftraggebers.

 

Preis: 79 Euro

 

 

 

 

Holzpuzzle Fränkische Schweiz-Museum

Das Holzpuzzle mit 140 Teilen gehört in die höhere Schwierigkeitsklasse und ist daher eine echte Herausforderung. Mitten im Bild sind gerade Teile oder Eckstücke!

 

€ 19,50 (Euro)
 

Magnet Erdgeschichte

Das etwas andere Andenken! 

Küchenmagnet in Visitenkartengröße mit Plakatmotiv für die Sonderausstellung "Was die Steine verraten..."

€ 3 (Euro)

Kalligraphie Lehrbuch

Kalligraphie für Einsteiger. Lehrbuch  

Autor: Julius de Goede

 

Kompaktkurs für das Schönschreiben

- mit der Zeichenfeder oder dem       

  Kalligraphie-Federhalter
- mit einem repräsentativen

  Querschnitt geeigneter Schriften 
- mit Übungen zu Federhaltung und

  der Technik des Schreibens
- mit anregungen zum einsatz des

  richtigen Schrifttyps (83 S.)

 
Verlag: Knaur
ISBN: 3-426-66843-2

€ 12,90 (Euro)

Elisabeth-Medaille Zinn

Elisabeth-Medaille in Zinnausführung 

Für Geburtstage und Namenstage und ...

Durchmesser 35 mm

TIPP: Zu der Ausführung der Medaille in Zinn sind auch zwei Fassungen (13 € bzw. 20 €) zu erwerben.  

Das Fränkische Schweiz-Museum hat anlässlich des Elisabethjahres 2007 eine Gedenkmedaille auflegen lassen. Auf der Vorderseite ist das Wirken der Heiligen Elisabeth dargestellt. Auf der Rückseite ist das Museum mit seinen imposanten Felsen zu sehen.

Der Entwurf stammt von dem Kirchehrenbacher Künstler Erich Müller. 

€ 4,50 (Euro)

Elisabeth-Medaille Silber

 

Elisabeth-Medaille in Silberausführung  

Für Namenstage, Geburtstage, Jubiläen ...

Limitierte und numerierte Auflage
Feinsilber 999/000
Durchmesser 35 mm
Rondengewicht ca. 15 g
in feinster Hanpatinierung
mit Etui und Zertifikat 

 

Das Fränkische Schweiz-Museum hat anlässlich des Elisabethjahres 2007 eine Gedenkmedaille auflegen lassen. Auf der Vorderseite ist das Wirken der Heiligen Elisabeth dargestellt. Auf der Rückseite ist das Museum mit seinen imposanten Felsen zu sehen.

Der Entwurf stammt von dem Kirchehrenbacher Künstler Erich Müller.

Limitierte und numerierte Auflage,
Feingold 999/000
Durchmesser 35 mm
Rondengewicht ca. 15 g
in Prägeglanzausführung
mit Etui und Zertifikat

Preis:                         € 29,90 (Euro)


 

      Zurück zum Museumsshop 


NEWS:
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Kontakt
Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld
Am Museum 5
91278 Pottenstein
Tel.: 09242-1640
Fax: 09242-1056
www.fsmt.de
info@fsmt.de

Träger:
Zweckverband Fränkische Schweiz-Museum
Landratsamt Bayreuth
Markgrafenallee 5
95448 Bayreuth
Öffnungszeiten
April - Oktober:
Di - So: 10.00 - 17.00 Uhr

November - März:
So: 13.30 - 17.00 Uhr

Für Gruppen wird nach Absprache jederzeit geöffnet.
In der Weihnachtszeit gelten besondere Öffnungszeiten.